Willkommen

Ich heiße Sie auf der Seite der Tierarztpraxis Schmid herzlichst willkommen.

Die Tierarztpraxis Schmid besteht aus 3 Schwerpunkten:

  • mobile Pferdepraxis, Schwerpunkt klassische Homöopathie, inkl. digitalem Röntgen – inkl. Notfallbehandlung
  • klassische Homöopathie für Kleintiere – keine Chirurgie oder Notfallbehandlung!
  • Kotlabor für zeitgemäße, selektive Entwurmung beim Pferd

Niederösterreich, Bezirk Melk

Hauptplatz 7

3240 Mank

Die Praxis ist leicht zu finden… links von der Traffik. Parkplätze vor der Praxis.

Weihnachtsurlaub vom 22.12.2018 bis 06.01.2019

Da es in manchen Gegenden immer schwieriger wird, im Notfall einen Tierarzt zu erreichen, haben Sie trotz meines Urlaubs die Möglichkeit mir im Notfall auf die Mailbox zu sprechen. Wenn es mir möglich ist, den Fall zu betreuen melde ich mich bei Ihnen. Es besteht...
Portrait Karin Schmid

Mag.med.vet. Karin Schmid
Tierärztin

0650 54 41 776

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Mo – Fr von 9:00 – 17:00
außerhalb dieser Zeiten nur Notfälle!

Portrait Jasmin Rogatsch

Jasmin Rogatsch

Labor & Büro

0664 13 23 576

Mo – Fr von 9:00 bis 12:00

Buchtipp: “Homöopathie für Skeptiker”

Buchtipp: “Homöopathie für Skeptiker”

Wie viele andere Homöopathen, war auch diese Autorin zuerst äußerst skeptisch gegenüber der Homöopathie. Erst ein eindrückliches Erlebnis mit dem an Asthma erkrankten Sohn hat sie dazu gebracht, der Homöopathie offener gegenüber zu stehen.In weiterer Folge hat sie...

mehr lesen
Stand der Forschung in der Homöopathie

Stand der Forschung in der Homöopathie

In diesem 15-minütigen Video nimmt Dr. Jens Behnke (Karl und Veronica-Carstens-Stiftung) zur aktuellen Studienlage in der Homöopathie Stellung: https://www.youtube.com/watch?time_continue=177&v=HBecbS2A0gM Besuchen Sie auch die Webseite der...

mehr lesen
Homöopathen wehren sich

Homöopathen wehren sich

In letzter Zeit häufen sich die Zeitungsartikel, in denen negativ über die Homöopathie "berichtet" wird. Dabei wird jeglicher journalistischer Ehrenkodex mit den Füßen getreten und mit dogmatischen Eifer die Homöopathie verunglimpft und Unwahrheiten verbreitet. Dies...

mehr lesen

„Ich habe ein Prinzip mir zu Eigen gemacht. Ich möchte dem Patienten nicht schaden und so bin ich zur Homöopathie gelangt, von der ich absolut überzeugt war und immer gewesen bin“.

Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

„Die homöopathischen Dosen sind vielleicht die wirksamsten.“

Fjodor Dostojewski

„Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln.
Die Regierung muss sie in unserem Land fördern und unterstützen.
Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie.“ 

Mahatma Gandhi

„Ich kann nicht ohne Homöopathie sein.
Tatsächlich gehe ich nirgendwo ohne meine homöopathischen Arzneien hin.“

Paul McCartney

„In meinem Leben gab es zwei große Entdeckungen.
Die erste war der Bepob, die zweite war Homöopathie.“

Dizzy Gillespie

„Homöopathie ist die intelligenteste Form der Medizin die ich kenne: Minimaler Impuls mit maximaler Wirkung unter Achtung der Souveränität des Individuums.” 

Gerhard Bleul, Arzt, 1. Vorsitzender der Homöopathie-Stiftung

„Das höchste Ziel des ärztlichen Wirkens ist Heilen.
Die schnelle, sanfte, dauerhafte Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege nach deutlich einzusehenden Gründen.” 

Dr. Samuel Hahnemann, Begründer der Homöopathie,
im § 2 seines Hauptwerkes, dem Organon.

“Als Musiker kann ich nicht anders, als an die Homöopathie zu glauben, da der Geigenspieler weiß, wie sein gesamter Ausdruck von der winzigsten, subtilsten, unendlich kleinen und feinen Tonveränderung abhängt.” 

Yehudi Menuhin, aus seinem Grußwort zum Festakt “200 Jahre Homöopathie” in der Paulskirche Frankfurt/M 1996.

“Ich glaube jetzt eifriger denn je an die Lehre des wundersamen Arztes, seit dem ich die Wirkung einer allerkleinsten Gabe so lebhaft gefühlt und immer wieder empfinde.” 

Johann Wolfgang v. Goethe
in einem Brief vom 2. September 1820 über Samuel Hahnemann

Kontaktieren Sie uns

10 + 9 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.